Beglückende Yoga-Philosophie. Weiterbildungsreihe für Yogalehrende

Kurs Nr. T – 2021 – 05 05. – 07. März
Kurs Nr. T – 2021 – 06 10. – 12. September
Kurs Nr. T – 2021 – 07 19. – 21. November

05. – 07. März: Bhagavadgita: Karma-Yoga und Bhakti-Yoga Liebe und Hingabe als Weg zur Erfüllung
Die Yoga-Wege der Bhagavadgita schenken noch heute zutiefst inspirierende Anregungen für yogisches Leben und Handeln. Diese werden schrittweise an diesem Wochenende beleuchtet und für die eigene Umsetzung zugänglich gemacht.

10. – 12. September: Die Weisheit der Upanishaden, Wege zum Selbst: die fünf Kosa der Taittiriya Upanishad
Die Upanishaden mit ihrer tiefgründenden Weisheit gehören zu den großen Schätzen der indischen Yoga-Philosophie. Obwohl mehr als 2500 Jahre alt, berühren viele Aussagen noch heute Übende und Suchende aus aller Welt. Viele dieser Ideen, z.B. zum Urlaut OM, zu den feinstofflichen Körpern oder zu Karma sind hier erstmalig formuliert und prägen Verständnis und Umfeld des Yoga als einen Weg zum innersten Selbst.

19. – 21. November: Samyama – Weg der Meditation: ein Praxis-Seminar
Die Praxis der Meditation versteht sich als eine Einladung, sich zu öffnen für das, was jenseits ist von begrenzten und begrenzenden Gedanken und Gefühlen. Asana, Pranayama sowie Inspirationen aus den Quellen des Yoga begleiten die- se Entdeckungsreise nach innen.

 

Beginn: 17:00  Uhr
Ende: 13:00  Uhr
Anmeldung: Kurs Nr. T – 2021 – 05 – bis 05.02.2021
Kurs Nr. T – 2021 – 06 – bis 13.08.2021
Kurs Nr. T – 2021 – 07 – bis 22.10.2021
Leitung: Astrid Klinski, Rodgau Yogalehrerin BDY/EYU
Kosten: Unterkunft/Verpflegung: 125,00 € (im EZ, Dusche/WC)
Kursgebühr: 240,00 €
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

19. - 21. Nov 2021

Uhrzeit

17:00 - 13:00

Kosten

240.00 €

Veranstaltungsort

Gästebereich Ursulinenkloster Duderstadt
Neutorstraße 9, 37115 Duderstadt, Tel.: 0 55 27 / 91 45-12

Referenten